DHM Futsal 2011

DHM Futsal 2011

Kleve,  05.November 2011 -  06.November 2011


Vorrunden-Gruppe I
Pl. Mannschaft Sp. S U N + Tore - Diff. Pkt
1 Uni Frankfurt (Main) 5 4 1 0 31 : 11 +20 13
2 WG Köln I 5 4 0 1 28 : 8 +20 12
3 WG Köln II 5 2 1 2 10 : 22  -12 7
4 WG Regensburg 5 2 1 2 14 : 14 0 7
5 WG Freiburg 5 1 1 3 10 : 16 -6 4
6 WG Hamburg 5 0 5 4 : 29 -25

 

Vorrunden-Gruppe II
Pl. Mannschaft Sp. S U N + Tore - Diff. Pkt
1 WG Münster 5 5 0 0 32 : 2 +30 15
2 Uni Rostock 5 4 0 1 15 : 10 +5 12
3 WG Iserlohn 5 2 0 3 15 : 13 +2 6
4 WG Darmstadt 5 2 0 3 11 : 15 -4 6
5 Uni Greifswald 5 2 0 3 6 : 20 -14 6
6 HS Rhein-Waal 5 0 5 5 : 27 -18 0

 

 
 Gruppe I - 5. November 2011
(Dreifach-Sporthalle, Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Römerstraße 8, 47533 Kleve)
 

Anstoß

Spielpaarung

Ergebnis

1.

10.00

Uni Frankfurt(Main) vs WG Hamburg

7:0

2.

10.40

WG Regensburg vs WG Freiburg

3:1

3.

11.20

WG Köln II vs WG Köln I

0:6

4.

12.00

Uni Frankfurt(Main) vs WG Regensburg

2:2

5.

12.40

WG Hamburg vs WG Freiburg

1:5

6.

13.20

WG Regensburg vs WG Köln I

1:4

7.

14.00

Uni Frankfurt(Main) vs WG Köln II

7:1

8.

14.40

WG Freiburg vs WG Köln I

0:5

9.

15.20

WG Hamburg vs WG Köln II

1:2

10.

16.00

Uni Frankfurt(Main) vs WG Köln I

7:6

11.

16.40

WG Hamburg vs WG Regensburg

2:8

12.

17.20

Uni Frankfurt(Main) vs WG Freiburg

5:1

13.

18.00

WG Regensburg vs WG Köln II

0:5

14.

18.40

WG Hamburg vs WG Köln II

0:7

15.

19.20

WG Freiburg vs WG Köln II

3:3

 

 
 
 Gruppe II - 5.November 2011
 (Dreifach-Sporthalle Kellen, Köstersweg 41, 47533 Kleve)
 

Anstoß

Spielpaarung

Ergebnis

1.

10.00

Uni Rostock vs Uni Greifswald

5:1

2.

10.40

WG Darmstadt vs WG Iserlohn

4:2

3.

11.20

HS Rhein-Waal vs WG Münster

0:10

4.

12.00

Uni Rostock vs. WG Darmstadt

2:1

5.

12.40

Uni Greifswald vs WG Iserlohn

0:4

6.

13.20

WG Darmstadt vs WG Münster

0:7

7.

14.00

Uni Rostock vs HS Rhein-Waal

3:0

8.

14.40

WG Iserlohn vs WG Münster

1:4

9.

15.20

Uni Greifswald vs HS Rhein-Waal

5:3

10.

16.00

Uni Rostock vs WG Münster

1:5

11.

16.40

Uni Greifswald vs WG Darmstadt

3:2

12.

17.20

Uni Rostock vs WG Iserlohn

4:3

13.

18.00

WG Darmstadt vs HS Rhein-Waal

4:1

14.

18.40

Uni Greifswald vs WG Münster

0:6

15.

19.20

WG Iserlohn vs HS Rhein-Waal

5:1

 
 

 

Platzierungspiele - 6. November 2011

 

 

(Dreifach-Sporthalle, Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Römerstraße 8, 47533 Kleve)

 

Pl. 11
10:00

WG Hamburg(6.Gr. I) vs HS Rhein-Waal(6.Gr.II)

8:4
Pl. 9
11:30

 

Uni Greifswald(5.Gr.II) vs WG Freiburg(5.Gr.I)

 

1:5
Pl. 7
13:00

 

WG Regensburg(4.Gr.I) vs Darmstadt(4.Gr.II)

 

7:1
Pl. 5
14:30

 

WG Köln II(3.Gr.I) vs WG Iserlohn(3.Gr.II)

 

4:3 
       
 Finalspiele - 6. November 2011
(Dreifach-Sporthalle, Köstersweg 41, 47533 Kleve-Kellen
 

Anstoß

Spielpaarung

Ergebnis

HF1

10.00

Uni Frankfurt(1.Gr. I) vs Uni Rostock(2.Gr.II)

5:8

HF2

12.00

WG Münster(1.Gr.II) vs WG Köln I(2.Gr.I)

7:9

Pl.3

14.00

Frankfurt (Verl. HF1) vs Münster (Verl. HF2)

5:8

Pl.1

16.00

Rostock (Gew. HF1) vs WG Köln I (Gew. HF2)

2:7

   
Siegerehrung
 
       
       
1. Platz WG Köln I   
2. Platz  Uni Rostock  
3. Platz WG Münster  
4. Platz Uni Frankfurt  
5. Platz WG Köln II  
6. Platz WG Iserlohn  
7. Platz WG Regensburg  
8. Platz WG Darmstadt  
9. Platz WG Freiburg  
10. Platz Uni Greifswald  
11. Platz WG Hamburg  
12. Platz HS Rhein-Waal  

 

Obere Reihe v. links: Wendelin Kemper,  Eike Wessels,  Roman Pieroth,  Florian Dondorf,  Malte Limbrock,  Julian Offermann,  Gunnar Kaib.
Unten v. links: Christoph Rüschenpöhler,  Johannes Glasbrenner,  Niklas Fluß,  Tomasz Luzar,  Michael Szymanski,  Frank Uhle und Alexander Kenkel.
Es fehlt: Patric Sondermann, der nach dem Halbfinale abreisen mußte.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.